Donnerstag, 28. Februar 2013

Fleißarbeit

Nochmal die schönen Farben, die nach Frühling rufen. Beim nächsten Quilt mit diesem Muster lege ich ein 5-kg-Kistchen Gummibärchen (die Farbe macht ja so Lust drauf...*sabber*), denn man sitzt gefühlte Ewigkeiten dran...Was mich im Nachhinein beim Betrachten der Bilder so stört, ist, dass ich mir das Trapunto bei den großen Bubbles gespart habe. Dadurch wirkt das jetzt leicht faltig.




Er sieht riesig aus, ist aber leider nur klein. Ein Läuferchen sozusagen, mit ca. 1,35m x 0,4 m. Das Binding habe ich nicht mehr geschafft, denn ich musste noch
das hier:



unbedingt anfangen. Ähm ja, meine Kamera im Telefon ist mit der Farbfülle so überfordert, dass sie nicht mal mehr dunkelblau kann... Nachbearbeiten macht es auch nicht besser...

Es werden helllila bis bordeauxfarbige Appli-Gebilde auf dunkelblauem Untegrund. Dazu morgen mehr.

Kommentare:

  1. Kuckuck

    kannst Du die grossen Bubbles nicht von unten vorsichtig nachstopfen ? Ansonsten siehts super aus :-).

    Noch mehr gespannt bin ich aber auf die "Gebilde", hehe. Die sehen super interessant aus.

    Viele Grüße, ANia

    PS: Stulpen stricken ist soooo einfach :-).
    ( Hätt ich dir auch gemailt, aber du stehst auf NoMail )

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ania,

    Ich kann das mal versuchen, ich hab noch naturfarbene Wolle hier. So wie man das ggf von Hand macht, hab ich noch nie probiert. Vielleicht sieht es aber auch auf den Fotos schlimmer aus, als es ist. Ist mir nämlich vorhin (ich nähe momentan nicht von zu Hause) in Natur gar nicht so aufgefallen. Auf as Gebilde bin ich auch gespannt. Ich hab noch nie in der Technik appliziert...*eek*

    viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Wahnsinn, was du so alles machst.
    Tolle Entwürfe.
    Ich habe mich hier als Follower eingetragen, nur um zu sehen, was ich alles nicht kann. Dein Quilting....genial.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ey, dieser Läufer sieht einfach nur klasse aus!!!!
    Und ich finde es gerade durch die großen Bubbles super interessant!
    Klasse!
    Ich freu mich schon auf mehr!!
    Susanne

    AntwortenLöschen